Namika veröffentlicht erste Single aus neuem Album

 

Namika wird im Frühling ihr zweites Album veröffentlichen. Es trägt den Namen "Que Walou". Dies bedeutet soviel wie "Für nichts", wobei man mit "Que Walou" auch auf ein Dankeschön antwortet.

 

Heute hat Namika die erste Videosingle aus dem Album veröffentlicht. Der Track heißt "Ahmed (1960 - 2002)" und handelt von Namikas Vater, der 2002 an Krebs starb. Thematisch geht es von der Gefahr als Kind von ihm gekidnappt zu werden bis hin zu der Frage, wie man über Tote sprechen sollte.  

 

Namikas Album wird am 01. Juni erscheinen und kann hier bei Amazon vorbestellt werden.  Bei Amazon ist bereits eine vollständige Tracklist zu sehen, allerdings ist unklar ob es schon die richtige ist. Darauf sind schon zwei Features zu sehen. Diese sind Sängerin Lary und Farid Bang. 

 

Ich bin gespannt auf das Album!

 

 

Tracklist:

1. Que Walou

2. Alles was zähltz

3. Je ne parle pas francais

4. Ok (feat. Lary)

5. Programm

6. Liebe Liebe

7. Dschungel im Kopf

8. Parkbank

9. DNA

10. Ahmed (1960 -2002)

11. Hände (feat. Farid Bang)

12. Comic

13. Roboterliebe

14. Kronleuchterlicht

15. Ich will dich vermissen

16. Zirkus

 

 

 

Eure Kate

Kommentar schreiben

Kommentare: 0